Faltenunterspritzung

Hyaluron­säure ist ein kör­pereigenes Mate­r­i­al und kann somit voll­ständig wieder vom Kör­p­er abge­baut wer­den. Die Wirkung ein­er Behand­lung hält 12–24 Monate an und kann jed­erzeit, also auch vor Ablauf der Wirkung, angeglichen und aufge­frischt werden.

Wir ver­wen­den auss­chließlich hochw­er­tige Pro­duk­te von bekan­nten und erfahren Her­stellern, um die Qual­ität der Behand­lung auf dem höch­sten Niveau zu hal­ten. Gerne erk­lären wir Ihnen vor jed­er Behand­lung, welch­es Pro­dukt ver­wen­det wird, um so eine möglichst hohe Trans­parenz zu schaffen.

Behandlung mit Hyaluronsäure Fillern

  • Gesichtsver­jün­gung
  • Trä­nen­rin­nen
  • Augen­ringe
  • Einge­fal­l­enen Wangen
  • Hänge­bäckchen
  • Nasolabi­al­fal­ten
  • Nase
  • Mund­winkelfal­ten
  • Lip­pen­fältchen
  • Lip­pen
  • Fal­ten im Dekolleté
  • Fal­ten Hand

Spezialbehandlungen

5 — Punkt-Facelift

Hier­bei han­delt es sich um eine Spezial­be­hand­lung zur Straf­fung des gesamten Gesichts und somit zum Gesicht­slift­ing oder Vorbeugung/Vermeidung ein­er Oper­a­tion. Es wer­den spezielle 5 Land­marken im Gesicht mit Fillern behan­delt und die Wirkung sowie die Span­nung im Gesicht mit Bot­u­linum­tox­in (Botox) ver­stärkt. Die Wirkung hält in der Regel bis zu 2 Jahren und kann danach weniger aufwendig aufge­frischt werden.

Facial-Bal­ance

Beim Facial-Bal­ance wird eine genaue Analyse der Gesicht­skon­turen und der Form durchge­führt, danach wer­den Ungle­ich­mäßigkeit­en sowie unhar­monis­che Pro­por­tio­nen mit Hil­fe von haupt­säch­lich Hyaluron­säure und ergänzend Bot­u­linum­tox­in (Botox) kor­rigiert und angepasst.

Fakten zur Hyaluron — Behandlung

Spalte 1Spalte
Behand­lungs­dauer10–15 min
Betäubungbei Bedarf
Klinikaufen­thaltkeine
Schwellungmäßig
Aus­fal­lzeitkeine
Nar­benkeine
Sportver­botdie ersten 3 Tage
Sitzun­gen1 bis 4 Sitzun­gen, Wieder­hol­ung alle 9 bis 12 Monate

Bei der Behand­lung von mehreren Bere­ichen kön­nen wir Ihnen gerne attrak­tive Gesamt­preise anbieten.

Faden­lift­ing

Beim Faden­lift­ing wer­den spezielle Fäden aus Süd­ko­rea ver­wen­den, je nach Bere­ich und Art der Behand­lung erfol­gt der Ein­satz unter­schiedlich­er Fäden mit ein­er Halt­barkeit von 1–2 Jahren und einem unter­schiedlich starken Liftingeffekt.

PDO-Fäden wer­den unter die Haut einge­führt und ankern sich fest. Das zu behan­del­nde Are­al wird mit ein­er Betäubungssalbe ein­gerieben.  Nach ein­er kurzen Ein­wirkzeit kann mit dem Faden­lift­ing begonnen wer­den. Die PDO-Fäden sind aus Polymilch­säure, die sich nach dem Ein­führen unter die Haut  langsam auflösen. Zurück bleibt das Kol­la­gen, das sich zuvor um die Fäden herum gebildet hat. Diese Kol­la­gen­neu­bil­dung sorgt für den Lift­ing-Effekt der Haut und somit ein straf­feres und frischeres Aussehen.

Das Faden­lift­ing ist verträglich mit allen anderen ästhetis­chen Behand­lungsmeth­o­d­en wie Bot­u­linum­tox­inther­a­pie, Fillern, Vam­pir­lift etc..

Die Preise für das Faden­lift­ing sind sehr Indi­vidu­ell, da es auf die Region, die Menge und die Art der Fäden ankommt, daher erstellen wir einen Preis erst nach Beratung und je nach Behandlungsintensität.

Kosten einer Hyaluron — Behandlung

Behand­lungKosten
abge­sunkene Augenbrauen250 €
hohle Augen400 €
einge­fal­l­ene Schläfen400 — 600 €
Trä­nen­rin­nen / Augenringe500 — 750 €
einge­fal­l­ene Wangen500 — 1.000 €
Nasolabi­al­falte350 €
Ober­lip­pen­fältchen250 €
Lip­pen200 — 350 €
Mar­i­onet­ten­fal­ten350 €
Hänge­bäckchen500 — 750 €
fliehen­des Kinn500 — 1.000 €
Spezial­be­hand­lun­gen
5 — Punkt-Faceliftca. 1.200 — 2.000 €
Facial-Bal­anceca. 1.200 — 2.000 €