Nasenkorrektur ohne Operation

Die Nasenko­r­rek­tur ist der Wun­sch von vie­len Men­schen, doch scheuen sich immer noch sehr viele Men­schen vor der damit ver­bun­de­nen OP und den möglichen Risiken, von den Narkoserisiken ganz zu schweigen. Diese Angst kön­nen wir Ihnen eventuell nehmen und stellen Ihnen die Möglichkeit ein­er Kor­rek­tur der äußeren Nase ohne Voll­narkose und ohne große inva­sive Ein­griffe und Skalpell vor. Die Nasenko­r­rek­tur ohne OP erfol­gt mit Hyaluron­säure — Fillern und hat fol­gende Vorteile gegenüber der OP:

  • sofor­tiger Effekt
  • keine Aus­fal­lzeit­en
  • weniger Schmerzen
  • keine Narkoserisiken
  • keine OP-Risiken
  • all­ge­mein nur geringe Risiken
  • Kor­rek­tur jed­erzeit möglich
  • Ergeb­nis hält 1 Jahr
  • gerin­gere Kosten

Die äußere Nase kann mit dieser Meth­ode jede erden­kliche Form annehmen und man hat jed­erzeit die Möglichkeit ein­er Nachbesserung.

Wir weisen darauf hin, dass bei dieser Meth­ode mit Fillern (Vol­u­men) gear­beit­et wird und daher eine Verkleinerung der Nase nicht möglich ist, hier­bei wird nach aus­führlich­er fachärztlich­er Beratung durch unser facial­beau­ty Team und einge­hen­der Unter­suchung nochmals darauf hingewiesen.